Foto: Blick vom Zahnarzt-Patientenstuhl (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Investmentgesellschaften, Hedgefonds und Private-Equity-Gesellschaften kaufen immer mehr Zahnarztpraxen in Deutschland auf. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV),

- Am 19. Januar 2019 laden teilnehmende SKODA Händler zum bundesweiten Aktionstag in die Autohäuser
- SKODA SOLEIL-Sondermodelle mit bis zu 3.525 Euro Preisvorteil als besondere Leckerbissen vor Ort
- KODIAQ RS, KAROQ SCOUT und KAROQ SPORTLINE sind ebenfalls beim großen SKODA Buffet angerichtet
Weiterstadt (WB/ots/Skoda Auto Deutschland) - Automobile Feinschmecker dürfen sich freuen, denn am kommenden Samstag, den 19. Januar, laden teilnehmende SKODA Händler wieder zum großen SKODA Buffet in die Autohäuser ein.

Foto: Jens Spahn (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die gesetzlichen Krankenkassen sollen nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) künftig das Absaugen von Körperfett bezahlen. "Bis zu drei Millionen Frauen mit krankhaften Fettverteilungsstörungen leiden täglich darunter,

Foto: Krankenhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Dresden (dts Nachrichtenagentur) - Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer hat sich für eine weitere Erhöhung der Beiträge zur Pflegeversicherung ausgesprochen "Ohne eine Erhöhung wird es nicht funktionieren", sagte Kretschmer dem

Foto: Jens Spahn (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Mangel an Pflegekräften in Deutschland weitet sich aus. Im vergangenen Jahr waren bundesweit knapp 40.000 Pflegestellen unbesetzt, wie das "Handelsblatt" (Dienstagausgabe) von der Bundesagentur für Arbeit (BA) erfuhr.

Foto: Krankenhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Patientenschützer halten die Pflege in Deutschland trotz der Beitragserhöhung zu Jahresbeginn für unterfinanziert. "Gesundheitsminister Spahn muss hier schnellstmöglich für Klarheit sorgen",

Foto: Blick vom Zahnarzt-Patientenstuhl (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach dem Bundesrechnungshof äußert nun auch ein vom Gesundheitsministerium in Auftrag gegebenes Gutachten Zweifel am Sinn kieferorthopädischer Behandlungen. Derzeit gebe es "keine ausreichende Evidenz für den patientenrelevanten Nutzen

Foto: Krankenhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Private Krankenversicherungen bieten laut einer Studie selbst in teuren Premium-Tarifen durchweg weniger Leistungen als gesetzliche Kassen und angeblich nur einen unzureichenden Schutz bei Krankheit.

Weitere Beiträge ...